Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt eine

Fachkraft im Bereich Lager/Warenannahme (m/w/d) - 282021

Ihre Aufgaben

    Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bewirtschaftung unseres Materialla-gers, insbesondere:

    •  Annahme und Kontrolle der angelieferten Waren und Lieferscheine
    • Verbuchung der Waren in der Warenwirtschaft in SAP/R3
    • Bedarfsermittlung und Bestellung von Lagermaterialien inkl. der komplet-ten Korrespondenz sowie die dazugehörige Rechnungsbearbeitung
    • Einordnen der gelieferten Lagerartikel
    • Führen der Lagerdatei, Überwachung des Lagerbestandes und Inventur
    • Kommissionierung und Ausliefern der Waren an die Abteilungen
    • Organisation der eingehenden und ausgehenden Post

    Ihr Profil

      Wir erwarten als fachliche Voraussetzungen:
    • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Logistik oder eine ver-gleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • gute Kenntnisse im Warenwirtschaftssystem SAP/R3 und gängiger Office-Anwendungen
    • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse (vergleichbar Niveaustufe B1)

      • Wir erwarten als persönliche Voraussetzungen:
      • Engagement und Serviceorientierung
      • Selbstständigkeit und Sorgfalt
      • soziale und interkulturelle Kompetenz
      • körperliche Belastbarkeit

      Wir bieten

      Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, ein gutes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten, ein Job-ticket und flexible Arbeitszeiten. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung entsprechend dem TVöD (Bund) bis Entgeltgruppe 5. Die Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle wird zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird bei Bewährung ausdrücklich in Aussicht gestellt.

        Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum
        05. November 2021 ausschließlich über unser Bewerberportal.
        Die Max-Planck-Gesellschaft ist eine der führenden Forschungsorganisationen in Europa. Wir bieten anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in Forschungslaboren, Werkstätten, Bibliotheken sowie der Verwaltung.
        Das Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln betreibt Grundlagenforschung an Pflanzen mit großer Methodenvielfalt, insbesondere Molekulargenetik, Genomik, bildgebende Verfahren, Computational Biology und Biochemie.

        Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

        Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

        Der Elternverein Little Pumpkins bietet für Kinder unter 3 Jahren Betreuung am MPIPZ an.

        Es besteht die Möglichkeit ein kostengünstiges VRS-Großkundenticket zu erwerben.

        Wenn Sie Lust auf die Arbeit in einem engagierten Team haben, überzeugen Sie uns jetzt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung eines möglichen Eintrittsdatums.

        Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

        Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen unter :
        https://www.mpipz.mpg.de/5062496/vacancies

        Website: www.mpipz.mpg.de

        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung